DAB Bank im Test

Die DAB ist als Online Bank mit Broker Option vielen Kunden in Deutschland bekannt. Dabei bietet sie mit dem Tagesgeldkonto Relax ein umfangreiches und attraktive Produkt an, dass online geführt werden kann. Das Produkt  bietet den Kunden attraktive 1,00 Prozent Zinsen p.a. und das bis zu einer Anlagesumme von maximal 50000 € je Anleger und Konto.

Die Einlagensicherung bei diesem Sparprodukt greift deutlich weiter, als es bei der gesetzlichen Absicherung  der Fall ist. Insgesamt werden je Sparer über die Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken bis zu 38,290 Millionen € abgesichert.

DAB Bank im Detail

  • Zinssatz: 1,00 % p.a. 
  • 6 Monate Zinsgarantie
  • Quartalsweise Zinsgutschrift
  • Maximaleinlage von 50000 €
  • iTAN und mTAN zur Transaktionsprüfung
  • Bis 38,920 Mio. € pro Anleger abgesichert

Zur DAB Bank

Wesentlicher Vorteil: Quartalsweise Zinsgutschrift

Die Zinserträge werden bei der DAB Bank einmal im Quartal gutgeschrieben, so dass die Anleger vom Zinseszinseffekt deutlich profitieren werden. Ferner ist zu erwähnen, dass der gültige Zinssatz in Höhe von 1,00 % p.a. über einen Zeitraum von 6 Monaten nach Eröffnung des Kontos gültig ist. Das Konto kann bereits ab einer Mindestanlagesumme von 1 € bei der DAB Bank geführt werden.

Kosten fallen für die Kontoführung nicht an, auch nicht für die Kontoeröffnung, oder auch für eine mögliche Schließung des Kontos. Mit einer hohen Absicherung der Spareinlagen, die weit über die gesetzliche von 100000 € hinaus greift, können insgesamt bis zu 38,920 Millionen Euro je Kunde sicher angelegt werden.

Wie hoch ist die Verzinsung bei höheren Anlagesummen?

Bis zu einer Summe von 50.000 € werden 1,00 %  p.a. angeboten. Der bei der Kontoeröffnung gültige Zins gilt für eine Laufzeit von insgesamt 6 Monaten. Wer zwischen 1 und 50000 Euro danach weiter bei der DAB Bank anlegen möchte, erhält aktuell eine Rendite in Höhe von 0,90% p.a. gutgeschrieben.

Es ist möglich, dass dieser Zinssatz ab Kontoeröffnung für alle Summen über 50.000 € gutgeschrieben wird, bis maximal 500.000 Euro. Wer höhere Summen bei der DAB Bank anlegen möchte, erhält dafür derzeit 0,50% p.a. gutgeschrieben.

DAB Bank im Detail

  • Gesetzliche Absicherung  zu 100%
  • Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes D.B. e.V., bis 38,290 Millionen €

Zur DAB Bank

Umfangreiche Absicherung der Kunden-Einlagen

Zu erwähnen ist, dass zunächst die gesetzliche Absicherung greift. Für Schadensfälle darüber hinausgreift die Sicherung über den Einlagensicherungsfond, über den maximal bis zu 38,290 Millionen €  bei der DAB Bank abgesichert werden.

Alternative – Höhere Rendite dank Depot

Wer eine höhere Rendite bzw. höhere Erträge beim Sparen möchte und sein Geld zusätzlich in Wertpapiere investieren möchte, sollte sich das Neukunden Angebot bzgl einem Depot Wechsel ansehen. Hierbei werden aktuell (Stand: 20.02.2013) bis zu 3,5 % Tagesgeldzinsen p. a. bis zu einer Anlagesumme von 20.000,– Euro, für 1/2 Jahr fix, wenn mindestens 5000 € auf das neue Depot Konto übertragen werden. Ein weiterer Vorteil: Beim Depotkonto werden regelmässig Sonder-Aktionen angeboten, die günstige Trades anbieten, diese sollten man ansehen, wenn man gerne an der Börse handelt.

Hohe Sicherheit beim Online Banking

Das DAB Relax wird über das Online Banking bedient. Hier können die Kunden per iTAN Verfahren entsprechende Transaktionen steuern. Ferner steht den Kunden auch das moderne mTAN Verfahren zu, bei welchem die entsprechende TAN per SMS auf das Handy zugestellt wird. Jeder der sein Geld investiert hat und das Internet-Banking nutzt profitiert dabei von einer umfangreichen Sicherheit, da die TAN in der SMS nur begrenzt gültig ist und nach einer gewissen Zeit bei Nichtnutzung verfällt.

Welche Erträge gibt es bei der Konkurrenz?

In Relation zum Markt liegen die angebotenen Erträge für Sparer bei diesem Finanzprodukt im Spitzenfeld. Bessere Renditechancen werden aktuell nur bei Wüstenrot direct angeboten, diese werden jedoch nur bis zu einer Einlage von 10000 € zugesichert. Wer beim Sparen Wert auf höhere Chancen auf Profit legt kann eventuell überlegen, alternative Investments zu tätigen. Wenn das angelegte Kapital zum Beispiel nicht täglich verfügbar sein sollte, kann man überlegen, einen Teil seiner Ersparnisse auf Festgeldkonten anzulegen.

Alternative – Langfristige Investments

Wer bereit ist, seine Ersparnisse über einen längerfristigen Zeitraum fix zu binden, der kann mit einer Festgeldanlage bei einer Bindung über mehrere Jahre eine etwas höhere Verzinsung erhalten. Der Nachteil liegt hierbei jedoch in der fehlenden Flexibilität in Relation zum täglich verfügbaren Geld bei Tagesgeldanlagen.

Fazit zur Geldanlage bei der DAB Bank

Wer für das nächste halbe Jahr (dank der Zinsgarantie) ein überaus attraktives Tagesgeldprodukt sucht, findet bei der DAB Bank ein Sparangebot mit einem fairen Sparzins in Höhe von 1,00 % p.a. im Angebot. Die kostenlose Kontoführung ist selbstverständlich, es fallen keine Gebühren an. Die aktuellen Konditionen bei der Kontoeröffnung werden für 6 Monate und für eine Anlagesumme von 1 bis 50.000 € garantiert, die Zinsen einmal im Quartal gutgeschrieben. Die umfangreiche Absicherung bietet gesetzlichen Schutz bis 100.000 Euro je Person, darüber hinaus bis zu 38,290 Millionen Euro je Person per Einlagensicherungsfond.