Comdirect Tagesgeld Konditionen im Test

Die Comdirect ist ein Ableger der Commerzbank, welcher 1994 gegründet wurde. Es handelt sich um eine Direktbank, die ihren Hauptsitz in Quickborn bei Hamburg hat. Die Comdirect gehört zu knapp über 80 Prozent zur Commerzbank und hat sich vor allem dem Online Geschäft verschrieben. Die Kunden können hier Tagesgelder, Festgelder und auch Kredite führen. Ebenfalls wird von Seiten der Comdirect ein Girokonto angeboten, welches kostenfrei geführt werden kann. Gleichzeitig ist die Comdirect Bank vor allem für attraktive Konditionen bei der Führung von Depots und dem Handel von Aktien bekannt.

Comdirect Tagesgeld Angebot im Detail

  •   Zinssatz: 1 bis 10.000 Euro: 0,75 % p.a.
  •   Zinsgutschrift: quartalsweise
  •   Minimale Einlage: 1 Euro
  •   Minimale Einlage: 1 Euro
  •   Maximale Einlage: unbegrenzt
  •   Verfügbarkeit: täglich
  •   Einlagensicherung: Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (bis zu 100.000 Euro zu 100%) sowie Einlagensicherungsfond des Bundesverbandes deutscher Banken e.v. (bis 109,45 Millionen Euro je Kunde)

Zum Comdirect Tagesgeld


Mit einem Zinssatz von 0,75 % bietet das Tagesgeldkonto der Comdirect einen  Zinssatz, der vor allem sehr solide ist. Zu beachten ist, dass dieser nur bis zu einer Summe von 10.000 Euro gilt. Gleichzeitig wird jedoch eine umfangreiche Absicherung der Einlagen angeboten. Es werden bis zu 109,45 Millionen Euro je Kunde abgesichert. Damit übersteigt die Einlagensicherung die gesetzliche Einlagensicherung von 100.000 Euro je Kunde bei weitem.

Tagesgeld Zinsen bei der Comdirect

Die Comdirect Bank aus Quickborn bietet einen Zinssatz von maximal 0,75 % p.a. an. Dieser Zinssatz ist bis zu einer Summe von maximal 10.000 Euro gültig. Dies bedeutet, dass das Konto vor allem für Anleger interessant ist, die zwar einen attraktiven Zinssatz nutzen möchten, jedoch gleichzeitig keine hohen Einlagen haben. Zweifellos wird das Tagesgeldkonto der Comdirect Bank vor allem genutzt, da die Bank auch kostenfreie Festgelder, sowie ein kostenfreies Girokonto anbietet.

Kostenfreies Depot zusätzlich möglich

Zeitgleich kann auch das Depot bei der Comdirect Bank aus Quickborn kostenfrei genutzt werden, wenn die Kunden bereits das kostenfreie Girokonto der Bank nutzen. Es ist auch möglich, höhere Summen bei der Comdirect Bank anzulegen. Bis maximal 10.000 Euro wird ein Zinssatz von 0,75 % p.a. angeboten, darüber hinaus liegt der Zinssatz bei gerade einmal 0,5% p.a., was recht niedrig ist. Die quartalsweise Gutschrift der Zinsen sorgt für einen Zinseszinseffekt, der bis zu einer Anlagesumme von 10.000 Euro jedoch recht gering ist.

Hohe Einlagensicherung für jeden Kunden

Besonders positiv ist die Einlagensicherung der Gelder, die bei der Comdirect Bank angelegt werden. Insgesamt werden bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung abgedeckt. Darüber hinaus werden pro Kunde bis zu 109,45 Millionen Euro durch die Mitgliedschaft der Comdirect im Bundesverband deutscher Banken e.V. abgesichert. Gerade Kunden, die höhere Summen anlegen möchten, sind deshalb bei der Comdirect gut aufgehoben. Gleichzeitig werden Depot und Girokonto kostenfrei geführt.

Comdirect Tagesgeld Angebot im Detail

  • Mitgliedschaft in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken. Pro Anleger werden hier Einlagen von bis zu 100.000 Euro abgesichert.
  • Darüber hinaus ist die Comdirect Bank Mitglied im Einlagensicherungsfond des Bundesverband deutscher Banken e.V. durch welchen die Einlagen je Kunde bis auf 109,45 Millionen Euro abgesichert sind.

Zum Comdirect Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto der Comdirect Bank im Praxistest

Zinsen und Zinsgutschrift

Der Zinssatz der Comdirect liegt leicht unter den maximalen Werten im Bereich der Tagesgeldkonten. Aktuell werden 0,75 % p.a. auf eine Anlagesumme von maximal 10.000 Euro gezahlt. Darüber hinaus sinkt der Zinssatz schnell. Wer höhere Gelder anlegen möchte, sollte sich für eine andere Bank entscheiden, die auch bei höheren Anlagesummen einen verlässlich hohen Zinssatz zahlt.

Die Gutschrift der Zinsen erfolgt bei der Comdirect Bank einmal im Quartal. Damit ist die Bank interessanter, als es bei allen Tagesgeldanbietern der Fall ist, die die Zinsen nur einmal im Jahr gutschreibt. Kunden, die Anlagesummen unter einem Betrag von 10.000 Euro haben, profitieren beim Angebot der Comdirect Bank von einem Zinseszinseffekt, der bei einer jährlichen Zahlung der Zinsen nicht vorhanden ist.

Verfügbarkeit und Bedienung

Die Einlagen auf dem Tagesgeldkonto der Comdirect Bank sind täglich verfügbar. Das Geld kann zu jeder Zeit zum Referenzkonto der Bank zurück transferiert werden. Zu empfehlen ist es, dass Girokonto der Comdirect selbst als Referenzkonto zu benutzen, da dieses kostenfrei geführt werden kann und das Geld direkt am nächsten Werkstag gutgeschrieben ist. Somit kann das Geld direkt am Geldautomaten abgehoben werden, oder genutzt werden, um zum Beispiel mit der EC-Karte, bzw. mit der Maestro Karte der Comdirect Bank zu bezahlen. Darüber hinaus ist es möglich, dass auch Überweisungen und Zahlungen per Girokonto von der Comdirect Bank getätigt werden können.

Sicherungssysteme und Einlagensicherung

Zunächst gilt die gesetzliche Einlagensicherung bei der Comdirect, welche bis zu einer Summe von maximal 100.000 Euro je Kunde greift. Darüber hinaus ist die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfond des Bundesverband deutscher Banken vorhanden, über welchen die Einlagen der Kunden bis zu einer Summe von maximal 109,45 Millionen Euro abgesichert sind. Der Sicherungsschutz der Einlagen bei der Comdirect Bank ist somit als sehr sicher zu bezeichnen.

Voraussetzungen für das Comdirekt Tagesgeld

  • Zinsgutschrift: quartalsweise
  • Auch für Minderjährige (Zustimmung des gesetzlichen Vertreters erforderlich)
  • Ständiger Wohnsitz in Deutschland
  • Girokonto als Referenzkonto bei einer deutschen Bank (bei Comdirect selbst möglich)
  • Gültige E-Mail Adresse &Internetzugang

Zum Comdirect Tagesgeld

Fazit zum Tagesgeldkonto der Comdirect Bank

Das Tagesgeldkonto der Comdirect Bank bietet bis zu einer Anlagesumme von 10.000 Euro einen höchst attraktiven Zinssatz. Darüber hinaus wird eine quartalsweise Zinszahlung angeboten. Besonders attraktiv wird das Tagesgeldkonto der Comdirect Bank im Paket mit dem kostenfreien Girokonto und dem dann gleichzeitig kostenfreien Depot, welches auch bei der Bank geführt werden kann. Festgeldangebote und Kredite runden das Paket der Comdirect Bank für alle Kunden nach Außen hin ab. Grundsätzlich ist zu erwähnen, dass die Comdirect ein hohes Sicherungssystem für alle Kundeneinlagen anbietet. Gleichzeitig ist das Online Banking sehr sicher gestaltet.